Ankathrin Schmidt

Epstein-Barr-Virus (EBV): Ursachen und Therapiemöglichkeiten

Ankathrin Schmidt

Epstein-Barr-Virus (EBV): Ursachen und Therapiemöglichkeiten

Biografie

Ankathrin Schmidt

Alle Infos und Bestellmöglichkeit zum angesprochenen Mittel "Clean Slate" findest Du hier:
> Clean Slate von ROOT < 

Weitere Infos auch in unserem Info-Telegram-Kanal

Hier findest Du auch eine Video-Bestellanleitung, falls Du alleine nicht weiterkommst.

Über Ankathrin Schmidt:
Ich bin Ankathrin Schmidt, Epstein-Barr-Virus-Expertin und Therapeutin für energetische Psychologie, Impuls- und Informationsmedizin.

2012 erwischte mich der EBV nach meinem - nicht auskurierten - Burnout von 2009 und macht aus einer Powerfrau ein Häufchen Elend mit nicht erklärbaren Symptomen wie angeschwollene Lymphknoten, dauerhafter Erschöpfung, Lust- und Antriebslosigkeit, sowie einem unerträglichen Schwindelgefühl und daraus folgendem Hyperchondrie.

Es folgte eine wahre Odyssee an Arzt- und Heilpraktikerbesuchen, die jedoch lediglich zu der Schlussfolgerung kamen, ich solle mich ausruhen und Erholen und auch bedenken, ich würde nun mal nicht jünger werden.
Meiner Hartnäckigkeit, Grund und Ursache herausfinden zu wollen und auch meiner Tätigkeit als Therapeutin ist es zu verdanken, dass meine Diagnose lautete Pfeiffersches Drüsenfieber und damit der Epstein-Barr-Virus aufgedeckt wurde.
Doch das bedeutete nicht zwangsläufig, dass nun Besserung in Sicht war. Auch jetzt - mit dieser Diagnose, die durch einen - an sich nicht relevanten - Bluttest ärztliche Anerkennung fand, erhielt ich keine Hilfe, lediglich die lapidare Aussage: “Mit den Konsequenzen - immer noch müde und erschöpft und nicht lebensfähig, da ich meinen Alltag nicht schaffte - müssen Sie leben, dafür wissen Sie jetzt, Pfeiffersches Drüsenfieber bekommt man nur einmal im Leben. Gehen Sie an die frische Luft, oder in meinem persönlichen Fall, an´s Meer und denken Sie dran, im Alter geht alles nicht mehr so schnell und viel. Zu der Zeit war ich 49!

Ich wollte mein Leben zurück und meine Lebensqualität. Allem voran meine selbstbestimmte Aktivität und DAS war meine Motivation, alles auszutesten und herauszufinden, was mich aus den Fängen und der Manipulation des Epstein-Barr-Virus herausbringt. Meine Erfahrungen und letztendlich meine vollständige Heilung von den Einflüssen des EBV, der nach wie vor im Körper verbleibt, in Kombination mit meiner langjährigen Tätigkeit als Therapeutin für energetische Psychologie, Impuls- und Informationsmedizin, bilden die Grundlage für meine Behandlungen und Therapien, die ich anwende und anbiete.

Meine EBV-Therapie stützt sich in erster Linie auf die seelische Ursache, was sie letztendlich langfristig erfolgreich macht.
Willst auch DU endlich wieder aktiv an DEINEM LEBEN teilnehmen und Lebensqualität und Freude haben, dann nutze die Gelegenheit und kontaktiere mich!

Meine Zielgruppe sind Menschen mit immer wiederkehrenden ebv-typischen Symptomen, die bisher keinerlei erfolgversprechende Behandlungen erhielten und die nicht mehr weiter wissen, daher eine neue Richtung in ihrem Leben einschlagen müssen/wollen. Seit 15 Jahren lebe ich auf Mallorca und betreibe neben meiner Praxis das TimeOutCenter Mallorca, eine Entschleunigungsoase für all diejenigen, die "reif für die Insel" sind, eine intensive EBV-Therapie benötigen oder Burnout-Rehabilitation, denn BurnOUT schlägt in der heutigen Zeit fast schon unabsehbare Wellen, die nicht nur enorme Kosten für Arbeitgeber verursachen, sondern den Betroffenen jegliche Lebensenergie nehmen und damit deren Gesundheit, zwischenmenschliche Bereiche u.v.m. in Mitleidenschaft zieht.

Buch "Von der Powerfrau zum Häufchen Elend und wieder zurück"

Homepage

Exklusive Kongressrabatte

Neuer Code: GESUNDHEIT2023

10 Kommentare

  • Christine

    Frau Schmidt ist total unklar und alles ist verzogen und verlangsamt. Haben noch mehr dieses Problem

    • Kevin Heckmann

      Alle haben das „Problem“ – ist ja aber nur das Bild, der Ton ist perfekt 🙂
      Und soooo wichtig und großartig, was sie mit uns teilt!

  • Heike

    Ganz herzlichen Dank auch für diesen Beitrag! mit diesem Thema beschäftige ich mich seit 2 Jahren aufgrund einer Schilddrüsengeschichte. Den Selleriesaft kann ich gut trinken. Habe mich auch intensiv nach einem Buch mit Hilfe von grünen Smoothies, Nahrungsergänzung und -umstellung und natürlich auf der geistig-seelischen Ebene in meinen Augen geheilt. ich bin voll in meiner Kraft. Und komischerweise klopft nun Cleanslate laufend an. Werde mich jetzt einmal mehr damit befassen.

  • Martha Toscano

    Danke für diese Infos,ich und meine erwachsene
    achsene Tochter sind Betroffene.
    Ich 67 J muss nach einigen Stunden wach sein, einfach schlafen auch im Sitzen.

  • Silvia

    Auch wenn ich wieder einiges Neues hören durfte, so finde ich die stetig wiederkehrende Werbung für ROOT Slade als sehr unangebracht. Immer wieder werben verschiedene Fachleute für dieses so tolle, extrem hochpreisige Produkt, das man möglichst dauerhaft einnehmen sollte !

    Das es sich ein Vertrieb um Multilevel Marketing handelt, ist sicher nur wenigen Bestellern klar. Die Verdienstspanne scheint erheblich zu sein.

    Irgendwie schade, denn für mich ist diese Vorgehensweise nicht aufrichtig und ehrlich.
    Grüsse aus Österreich von Silvia

    • Kevin Heckmann

      Liebe Silvia,
      ich kann sogar ein stückweit verstehen, dass man darüber stolpert.
      Doch hier sind wesentliche Dinge zu unterscheiden – denn a) hanedelt es sich um ein einzigartiges Produkt, b) liegt es genau an diesem Grund, dass Ärzte und Therapeuten es anwenden – und demnach, in einem Entgiftungs-Kongress eventuell dann auch mehrfach vorkommt.
      Was merkwürdig ist, ist dass wir Menschen es offensichtlich „aufrichtig und ehrlich“ finden, wenn die Spanne für „Marketing“ (und hier meine ich Marketing in dem Sinne, dass jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze jeden einzelnen Tag ständig „Marketing“ macht) in Werbung auf Google, Facebook, RTL, Youtube, etc. gesteckt wird – wo dir dann NULL Betreuung stattfindet! – anstatt in Menschen. In Menschen, die in der Regel bereits anderen Menschen helfen, in Menschen, die dich unterstützen und begleiten. Wir zb bieten eine Austausch-Gruppe, wöchentliche Zooms, Fach-Videos, Erst-Info-PDF dazu an. Müssten wir nicht, machen wir aber – natürlich sollte dies wahrscheinlich auch alles komplett kostenfrei sein, so wie alle anderen Inhalte, Rezepte, etc. …
      Da werde ich fast ein bisschen ärgerlich…

      Natürlich gibt es auch Schwarze Schafe, wie überall, und egal ob „normales Marketing“ oder „Empfehlungs-Marketing“ (und ohne eine Form von Marketing wird kein einziges, auch gutes, Produkt jemals bekannter) gibt es natürlich jeweils dabei ethisch eher auf höherem Level agierende Unternehmen und umgekehrt, und eher gute oder sehr gute Produkte, und umgekehrt.

  • Monika

    Liebe Silvia,

    hast du selbst das Produkt schon mal probiert und Erfahrungen sammeln können?

    Ich denke, Kevin hat sich sehr gut überlegt, was er da in den Kongress mit hinein packt und alles überprüft bzw. überprüfen lassen und hat auch offensichtlich sehr gute Resonanz bekommen. Warum sollte er, dessen Mission es ist, Menschen gesundheitlich weiterzuhelfen, darauf verzichten, das Produkt in Umlauf zu bringen, nur weil es sich beim Vertriebsweg um Multi-Level-Marketing-System handelt. Wichtig ist doch, dass den Menschen geholfen werden kann. So sehe ich das zumindest. Ich habe es mir bestellt, da ich zu den Menschen gehöre, die so viele Giftstoffe inkl. EBV in sich tragen, dass mein Körper nicht mehr richtig entgiften kann. Clean Slate ist in Summe jedenfalls günstiger, als die Kuren von Anthony William (Heavy Metal detox smoothie, Selleriesaft, etc.). Ich finde es eine sehr gute Alternative. Liebe Grüße aus Salzburg

    • Kevin Heckmann

      <3
      Gut zusammengefasst, liebe Monika.
      Das ist der Punkt.

  • Kathrin

    die Reise des Virus durch die Organe wird ja auch von Anthony Williams beschrieben. Auch er saft, die Viren ernähren sich von Schwermetallen unt Toxinen. Nun ist es doch so, dass Viren gar keinen Stoffwechsel haben, wie können Sie sich also ernähren?

    zu dieser Frage hätte ich gerne eine erhellende Antwort. Klar, jemand, der mit Toxinen und SM belastet ist, ist auch leichter durch Viren aus dem Gleichgewicht zu bringen, aber das Viren Toxine fressen??

  • antje

    Herzlichen Dank für diese so wichtigen Informationen, die Annkathrin in einer äußerst liebenswerten authentischen Art vermittelt! Die Energie, die sie überträgt macht einfach Mut und Lust doch mal genauer hinzuschauen. Für mich ist es dabei völlig nebensächlich, ob Werbung für ein Produkt dabei ist, von dem sie persönlich überzeugt ist. Wenn etwas nicht mit mir resoniert, dann nehme ich andere Wege wie z. B. Selleriesaft;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experteninterviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das Gesundheit in deiner Hand-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Unsere Partner

Der darmgesund - Kongress wird unterstützt von großartigen Partnern.

Hier findet ihr unter anderem praktische Helfer für die darmgesunde Küche, leckere Produkte und Basics für eure Zubereitungen, hochwertige Nahrungsergänzungen und Nährstoffe und vieles mehr.

 

 

Hier geht es zu unserer Partnerseite: