Dr. Alina Lessenich

Neuro-Inflamation und Mitochondropathie durch moderne Toxine

Dr. Alina Lessenich

Neuro-Inflamation und Mitochondropathie durch moderne Toxine

Biografie

Dr. Alina Lessenich

Alle Infos und Bestellmöglichkeit zum angesprochenen Mittel "Clean Slate" findest Du hier:
> Clean Slate von ROOT < 

Weitere Infos auch in unserem Info-Telegram-Kanal

Hier findest Du auch eine Video-Bestellanleitung, falls Du alleine nicht weiterkommst.

Über Dr. Alina Lessenich:

Seit meiner Kindheit litt ich unter chronischen Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, verursacht durch ein Halswirbelsäulentrauma.
Über die Jahre kamen weitere Symptome hinzu, unter anderem chronische Magen-Darm-Probleme, Nesselfieber und Haarausfall, und die Ärzte hatten keine Lösungen für mich.

Vor einigen Jahren brach ich mir dann bei meiner Arbeit als Pferdetierärztin das Handgelenk. Alles kam zum Stillstand und ich konnte über Monate nicht arbeiten. Und ich erkannte, dass ich so nicht weitermachen konnte – und wollte. Also beschloss ich, mich selber auf die Suche nach Lösungen zu machen.

Ich las Bücher und wissenschaftliche Studien, besuchte Seminare, arbeitete mit Mentoren und testete zahlreiche Ernährungsformen und Heilmethoden – und meine Mühe wurde belohnt ! Nach und nach offenbarten sich immer mehr Lösungen und ich gewann unzählige wertvolle Erkenntnisse, die ich heute in meinen Videos und Kursen mit Dir teilen möchte. Mögen sie auch Dir dabei helfen, Deine Gesundheit und Dein Leben zu transformieren !

Homepage

Exklusive Kongressrabatte

Neuer Code: GESUNDHEIT2023

38 Kommentare

  • Birgit

    Unglaublich toll dieses Interview mit Alina Lessenich!!!
    Ich habe mich schon darauf gefreut und wurde nicht enttäuscht! So viele wertvolle Informationen. Ich muss es mir direkt ein zweites Mal anschauen und mir Notizen machen. Danke für diesen tollen Kongress!!!

    • Kevin Heckmann

      <3
      Wow, danke für das tolle Feedback 🙂

  • Ingrid Bergdolt

    Wo erfahre ich, welches Magnesiummittelund welches Omega-3 und auch wichtig, in welcher Dossierung sollte ich das zuführen?
    Danke für eine Antwort von Ingrid

  • Monika Venhofen

    Ganz klasse, liebe Alina! Für mich ein Update dessen, was ich schon von dir gehört habe in einer spannenden Stunde begeistertem Zuhören.

  • Waltraud Möller

    Wie heissen die beiden Mitochondrienpräparate und wo bekomme ich sie?

  • Adriana

    Ganz tolles Interview ! Dankeschön !

  • Yvonne

    Liebe Frau Dr. Lessenich,

    vielen Dank für Ihre unermüdliche Arbeit.

  • Helene Klippenstein

    Welche Produkte von Sunday natural hat Alina Lessenich gemeint?
    Danke für die viele Informationen.

  • Heide

    Vielen Dank für diesen informativen Vortrag.Ich freue mich,dass wir inzwischen viele Experten haben,die uns mit ihren Forschungen weiterhin unterstützen!Eine grosse Hilfe für uns alle!

  • Maria Goetz

    Hallo Frau Dr. Lessenich, hallo Kevin,
    wieder ein sehr informativer und ehrlicher Vortrag. Würde es nur mehr von diesen Ärzten geben. Schön, dass du Kevin die richtigen Leute findest und zu einem Gespräch einlädst.
    Ich kenne und benütze die Produkte von Sunday Natural . Bitte könntet ihr noch über die Dosierung informieren????!!!!!
    Herzlichen Dank

  • Ingrid Trageser

    Lieben Dank für das Gespräch. Ich fühle mich auf der richtigen Seite, nachdem ich viele, viele Jahre nicht wusste weshalb ich „krank“ bin, die Ärzte nichts fanden – alles im grünen Bereich – bis dann ein Umweltmediziner in den 80er Jahren eine MCS – multiple chemical sensitivity, Überempfindlichkeit gegenüber Schadstoffen.
    Seit ich mich konsequent umstellte geht es mir gut. Danke für euren Beitrag.

  • Birgit Schwab

    Sehr informatives Interview!
    Aber welche zwei Produkte sind das bei Sunday Natural?
    Vielen Dank für die Info

  • Elke Rumberg

    Tolles Interview. Schade, dass so wenige Menschen an wirklichen Forschungen intressiert sind.
    Mich würde auch interessieren, welche beiden Produkte für die Mitochondrien das sind von sunday
    Liebe Grüße Elke

  • Jette

    Hallo Kevin,

    ist der Gutscheincode zeitlich limitiert? Hoffe nicht, da dieser Monat wegen der vielen Versicherungskosten knapp wird 😉

    Danke für das informative Interview und auch ich habe noch die Frage welche zwei Produkte zu kombinieren sind?

    Liebe Grüße

    • Kevin Heckmann

      Liebe Jette,
      das weiß ich tatsächlich nicht – aber ich glaube, er ist länger aktiv.

      Alina sagt im Beitrag Mito Support Ultra Komplex und Mito Recovery Komplex – wenn du das meintest

  • Tine

    Sehr sehr wertvoller, informativer Beitrag, vielen Dank!

  • Ina

    Ja ich hätte auch gern gewusst welche Produkte sind von Sunday empfehlenswert?
    LG

  • Heidi

    sehr kompetente Frau, so viele Informationen
    in einem Interview. Danke vielmals.

  • Jutta

    Ein sehr interessanter Beitrag. Herzlichen Dank dafür.
    Aber auch erschreckend !
    Eine Frage habe ich noch: Sind diese beiden MitochondrienProdukte plus dem Produkt von Root, Vit. C und Omega 3 ausreichend oder zusätzlich zu allen anderen Nährstoffen usw zu verwenden? Ich konnte teilweise nichts hören und auf den Folien waren die Produkte jeweils zusätzlich aufgelistet.

    • Kevin Heckmann

      Insbesondere Omega-3 immer extra. Ist in keinem der Produkte enthalten.
      Für mich auch Vitamin D immer extra dazu.
      Bei Vitamin C kommt es drauf an – ist in dem einen Mito ja drin, kann man aber sicher insbesondere in Erkältungszeiten auch zusätzlich nehmen.

  • Verena

    Wie ist die Abkürzung, um die Funktionstüchtigkeit der Mitochondrien zu messen. BHI oder BAI? (Verstehe es nicht deutlich) Und welches Labor macht dies?
    Wo kann ich mich näher über die Firma Root und ihre Produkte in Deutsch einlesen?
    Danke für für den wertvollen Beitrag.

  • Heidi

    Hallo Alina und Kevin,

    Tolles Interview!! Ich möchte nur gerne wissen wie die beiden Mitochondrienpräparate von Alina bei Sunday Natural heissen.
    Vielen Dank für die Auskunft
    Heidi

    • Kevin Heckmann

      Liebe Heidi,
      danke!
      Schau mal hier in den Kommentaren, da hatte ich schon geantwortet 2x.

  • Ilka Ganninger

    Vielen herzlichen Dank für dieses wertvolle Interview!
    Ich bin leider seit 13 Monaten schwer von Impfnebenwirkungen betroffen. Viele der genannten Mittel nehme ich bereits einzeln ein.
    Mich würde sehr die empfohlene Dosierung interessieren der beiden Sunday Natural Produkte und der beiden Root Produkte?!

    • Kevin Heckmann

      Liebe Ilka,
      bei den Root-Produkten: Wir senden jedem eine Willkommens-Mail mit allen Infos zu Dosierung und Co zu.
      Bei den Sunday-Natural-Produkten weiß ich es leider nicht – aber steht bestimmt auf der Seite, bzw. bei der Lieferung der Produkte dabei.

  • Mayapur

    Sie meinte die Spike Proteine bei long covid gehen über die Nase rein. Uns deswegen der geschmacksverlust.
    Heisst das im umkehrschluss, dass alle die nach corona Infektion den Geschmacksverlust haben mit Spike Proteinen im Kontakt waren?

  • Claudia

    Hallo zusammen,
    ein toller Beitrag und sehr gut erklärt.
    Vielen lieben Dank für eure Arbeit

  • A.

    Was für ein bereicherndes und inspirierendes Interview! Ich schätze Dr. Lessenich sehr. Ihr umfangreiches Wissen erstaunt immer wieder und immer mehr.
    Top!

  • Martin

    Ich kenne Dr. Alina Lessenich bereits von Ihrem Telegram Kanal. Tolle Informationen und vor allen Dingen auch für Nichtmediziner klar verständliche Anleitungen, was zu tun ist. Einfach klasse 👏

  • Sylke

    Das war ein sehr dichter und informativer Vortrag, danke!

    Allerdings werden in der orthomolekularen Medizin nach meiner Erfahrung Multipräparate eher ausgeschlossen. Zum einen, weil die eine oder andere Substanz nicht vertragen wird, zum anderen, weil die Dosierung der einzelnen Substanzen immer wieder je nach Krankheitsverlauf verändert werden muss, zum dritten, weil sich nicht alle Substanzen miteinander vertragen und sie z.T. zeitlich versetzt eingenommen werden.

  • Susanne Strobel

    Super Kongress, leider sehr leise, ohne Kopfhörer kaum zu verstehen. Die Anfangsmusii ist normale Lautstärke. Keine Kritik, aber vielleicht für den nächsten Kongress ein Hinweis.

  • Hans

    Ein tolles Interview. Ich versuche bereits ein Teil für mich umzusetzen. Die Ernährung habe ich umgestellt. Ich nehme schon mehrere Jahre Vitamin D3 + K2. Mein D3-Spiegel liegt bei 75 ng/ml. Ich kenne keine Erkältungskrankheiten. Bin inzwischen 84 Jahre. Habe auch mich nicht impfen lassen. Vielen Dank nochmals für die vielen praktischen und lehrreichen Informationen.

  • Renate Fiebelkorn

    DANKE für die super Aufstellungsfolie und Erfahrungen wie Tipps*****Wau und herrliche Internetseiten von Frau Dr.Alina Lessenich.*****DANKE*****LOB LOB LOB

  • Susanne Strobel

    Lieber Kevin, auf dem Protokoll waren 3 Produkte unter den Mitochondrien, sie sprach aber von 2. Welche meint sie?

  • Verena

    Gib bei Sunday naturals oben beim Suchfeld MITO ein und dann erscheinen beide als Kombi, die Kapseln und das Pulver. Ist zur Zeit leider nicht lieferbar. Mit den 2 Produkten sind 22 Tage abgedeckt.

  • Sylvia

    Vielen Dank für diese wichtigen Informationen. Ich freue mich darauf einiges für mich umzusetzen.

  • Kerstin Köster

    Hallo Kevin
    vielen Dank für diesen Supervortrag, unglaublich spannend.
    Bitte schreib doch noch einmal wie genau kann man die Neuro Inflammation diagnostizieren kann?
    Mit dem BHI Index stelle ich ja nur fest wie sehr die Mitochondrienarbeit eingeschränkt ist. Ich bin Heilpraktikerin, mich fesselt dieses Thema und würde gerne wissen, was ich als Erstes bei meinen Pat. machen kann bevor man supplementiert, damit ein vorher-nachher da ist. LG Kerstin. Köster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experteninterviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das Gesundheit in deiner Hand-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Unsere Partner

Der darmgesund - Kongress wird unterstützt von großartigen Partnern.

Hier findet ihr unter anderem praktische Helfer für die darmgesunde Küche, leckere Produkte und Basics für eure Zubereitungen, hochwertige Nahrungsergänzungen und Nährstoffe und vieles mehr.

 

 

Hier geht es zu unserer Partnerseite: